Kiel, 19.07.2022

coop und Lubinus bauen Gesundheitscampus

Nach dem Motto ‚Zukunft durch Gemeinschaft‘ schließen die Genossenschaft coop und die Lubinus-Gruppe eine langfristige, strategische cooperation. Rund um das bestehende Gebäude des Lubinus Clinicums am Steenbeker Weg in Kiel soll ein gemeinsamer Gesundheitscampus entstehen, der das Versorgungsangebot in Kiel optimal ergänzt. Hierfür wurde eine gemeinsame Gesellschaft gegründet, an der sowohl die coop eG als auch die Lubinus GmbH zu 50 % beteiligt sind.
Bei dem Namen Lubinus denken viele sofort an die Kliniken in Kiel. Doch hinter der Lubinus-Gruppe steckt eine über 120-jährige Familiengeschichte. Heute umfasst das immer noch durch Johann Georg Philipp Lubinus teils familiär geführte Unternehmen die beiden Kliniken in Kiel, Physiotherapie- sowie Arztpraxen und die älteste Physiotherapeutenschule Deutschlands.

„Für dieses Projekt war die Regionalität besonders wichtig“, so Johann Georg Philipp Lubinus, Geschäftsführer der Lubinus GmbH. „Ich habe als Kind auf den Fluren der Klinik das Laufen gelernt und bin dort aufgewachsen. Daher wollten wir eine Zusammenarbeit mit einem ebenfalls stark in der Region verwurzelten Unternehmen, das Immobilien nicht nur entwickelt, sondern sie auch auf Dauer halten will.“

Die Wahl fiel auf die ebenso traditionsreiche und seit 1899 bekannte Konsumgenossenschaft coop, mit ihren heute 73.000 Mitgliedern.

„Wir ergänzen uns hervorragend, durch die enorme Erfahrung im Bereich Gesundheit auf der einen Seite sowie das fundierte Know-How über Immobilienentwicklung auf der anderen“, ergänzt Gregor Bunde, Vorstandsmitglied der coop. „Gleichzeitig schaffen wir durch den konsumgenossenschaftlichen Gedanken eine einzigartige Symbiose für beide Seiten. Wir bieten unseren Mitgliedern schon lange ein umfassendes, stetig wachsendes Angebot an Vorteilen bei diversen cooperationspartnern. Durch diese starke Partnerschaft entstehen ganz neue Möglichkeiten im Bereich Gesundheitsversorgung.“

Bereits jetzt schon erhalten die sogenannten cooptimisten im hauseigenen Rehazentrum ‚Lubinus Aktiv‘ beispielsweise Vergünstigungen bei Trainings und Massagen sowie individuelle Behandlungskonzepte.

Seit 123 Jahren entwickelt die coop erfolgreich Gewerbeimmobilien. In den letzten Jahren ist dieser Bereich sowie die Attraktivitätssteigerung und Verwaltung ihres eigenen Immobilienbestands eines der Hauptstandbeine geworden, stets mit dem Blick in die Zukunft. So umfasst das Portfolio mittlerweile auch erste selbst realisierte Wohnobjekte.

Auf einer Fläche von 14.000 qm sollen auf dem Gesundheitscampus in den nächsten Jahren, in mehreren Bauabschnitten verschiedene Immobilien gemeinsam entwickelt, gebaut und vermietet werden. Ziel ist es, dass alle zukünftigen Mietenden voneinander profitieren, z.B. durch Synergieeffekte für Patientinnen und Patienten, die mehrere Dienstleistungen innerhalb eines überschaubaren Umkreises integrativ nutzen können.
Im ersten Bauabschnitt ab 2023 ist geplant ein Parkhaus zu errichten, mit über 400 Stellplätzen. Denn aktuell nimmt das ebenerdige Parken einen Großteil der Fläche ein, die sinnvoller genutzt werden kann. Außerdem soll parallel ein Gebäude entstehen, mit einer Fläche von ca. 6.500 qm, für eine stationäre und eine Spezialpflegeeinrichtung. Auch die weiteren Bauabschnitte sind bereits in konkreter Planung und sehen unter anderem die Verlagerung von ‚Lubinus Aktiv‘ vor, um sich auf der großen Fläche noch moderner aufstellen zu können.

Über coop
Die coop eG mit Sitz in Kiel ist eine Konsumgenossenschaft, die seit 123 Jahren besteht. Ihren 73.000 Mitgliedern, den sogenannten cooptimisten, bietet sie Vorteile bei rund 55 cooperationspartnern in den Bereichen Lebensmittel, Energie, Mode, Freizeit und einigen mehr. Zudem hält sie Beteiligungen an diversen Gesellschaften. Die Entwicklung und Verwaltung von Wohnimmobilien rückt, neben dem etablierten Segment der Gewerbeimmobilien, verstärkt in den Fokus der Genossenschaft. Zudem engagiert sich die coop seit 2011 mit der Unser Norden Stiftung für Menschen in der Region Norddeutschland. Mehr Informationen gibt es hier auf der Website.


Über Lubinus
Lubinus steht seit 1895 für Fortschritt und Innovation. In der heutigen fünften Generation leitet der Arzt Johann Georg Lubinus als Medizinischer Vorstand gemeinsam mit Manfred Volmer als Kaufmännischer Vorstand die Geschicke der Lubinus-Stiftung als Trägerin der Lubinus Kliniken. Neben dem Lubinus Clinicum gehört das Kieler Traditionskrankenhaus Sankt Elisabeth am Königsweg dazu. Ein Medizinisches Versorgungszentrum, ein Physiotherapiezentrum, weitere Service- und Dienstleistungsgesellschaften sowie Deutschlands erste, staatlich anerkannte Physiotherapieschule komplettieren das Lubinus-Angebot rund um Medizin, Aus- und Weiterbildung am Lubinus Campus. Mehr Informationen gibt es unter www.lubinus-stiftung.de & www.lubinus-aktiv.de

Pressekontakt coop eG:
Sophie Charlotte Schneider
Tel.: 0431 – 310 40 250
Mail: presse@coop.de

Pressekontakt Lubinus-Stiftung:
Gerd Rapior
Tel.: 0431 – 388 8122
Mail: presse@lubinus-stiftung.de

 

Pressekontakt

Sophie Charlotte Schneider
Sophie Charlotte Schneider

Unternehmenskommunikation und Mitgliederbetreuung

Leiterin

Lise-Meitner-Straße 25-29
24223 Schwentinental

0431 310402-55

presse[at]coop.de

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: coop eG; Zweck: Dieser Cookie speichert die Einstellung zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
Diese Cookies helfen uns bei der Analyse des Nutzerverhaltens, um die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _pk_id.*; Anbieter: coop eG; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 13 Monate

Cookiename: _pk_ref.*; Anbieter: coop eG; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, woher die Besucher*innen dieser Webseite gekommen sind; Laufzeit: 6 Monate

Cookiename: _pk_ses.*, _pk_cvar.*; Anbieter: coop eG; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 30 Minuten

zur Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (zur Datenschutzerklärung). Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.